Besuch des Schulkinos in Bad Wildbad

Am 4.5.16 waren die Klassen 8a,b,c / 9a,b und 10a im Schulkino in Bad Wildbad. In der Dokumentation „Der letzte Raubzug“ ging es um die tödlichen Mechanismen des Welthandels mit Elfenbein und Horn, sowie ihre Verbindungen zu Terrorgruppen. Im Anschluss fand eine lebhafte Diskussionsrunde mit Frau Willmann vom NaturVision-Festivalbüro aus Ludwigsburg statt, bei der die Betroffenheit der Schüler und Lehrer zum Vorschein kam. Am Schluss war man sich einig, auch als Tourist gegen diese grausamen Machenschaften vorgehen zu müssen, um die betroffenen Tierarten vor dem Aussterben zu bewahren.

Bildschirmfoto 2016-05-10 um 15.31.39

Bericht und Foto: Janine Kunz

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.