Grundschulchor beteiligt sich mit Liedern an Maibaumaufstellung

Grundschulchor beteiligt sich mit Liedern an der Maibaumaufstellung mit anschließendem Festumzug ins Festzelt im Flößerpark

 

Wie auch schon in den vergangenen Jahren beteiligte sich der Grunschulchor an der Maibaumaufstellung. Nachdem die Kinder gespannt das Aufstellen des Maibaums verfolgt hatten sangen sie das erste Lied „Wir feiern heut‘ das Maibaumfest“ und stellten sich danach mit der OVC, den Kindergartenkindern und Besuchern zum Festumzug auf.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es dann, geleitet von Fahrzeugen der Feuerwehr, mit musikalischer Begleitung ins Festzelt zum Flößerpark.

Der Festumzug war eine Premiere, denn zum ersten Mal wurde nach der Maibaumaufstellung nicht auf dem Lindenplatz weitergefeiert, sonden man verlegte das Fest ins Festzelt der OVC, die in diesem Jahr in 125-jähriges Jubiläum feiert.

Nachdem sich der Festzug aufgelöst und viele Eltern und Bekannte Platz genommen hatten, präsentierte sich der Grundschulchor mit zwei weiteren Liedern: „Ward ein Blümlein mir geschenket“ und „Der Winter ist vorüber“. Nach verdientem Applaus konnten Kinder und Eltern bei Musik der „Musikfreunde Lantershofen“ und bestem Wetter in den Abend hineinfeiern.

 

Bericht und Fotos: Tina Haas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.