Schüler organisieren Snacks und Getränke bei Lehrertag der GEW

Im Zuge des WVR-Projektes organisierten die Klassen 7b und 7c der Fünf-Täler-Schule Getränke und Snacks für den Lehrertag der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft, der am Samstag 15.10.2016 stattfand.

Nach Wochen der Vorbereitung war es am 15. Oktober endlich so weit: die Schüler der siebten Klassen konnten testen, ob ihre Planung in der Realität funktioniert. In den Wochen zuvor hatten die Schüler in Expertengruppen einen Schichtplan ausgearbeitet, heiße und kalte Getränke sowie Snacks organisiert und sich um die Beschilderung für den Lehrertag gekümmert. Sie wurden hierbei von den Klassenlehrerinnen Frau Lacroix (7b) und Frau Herrmann tatkräftig unterstützt (7c). Dabei konnten sie wichtige Erfahrungen im eigenständigen Arbeiten sammeln und ihre soziale Kompetenz stärken.

Mit Erfolg! Die GEW meldete zurück, dass sie über das Engagement der Schüle begeistert seien, die ihren Samstag für das Projekt geopfert hatten. Als Dankeschön für den Einsatz, erhalten die Klassen eine großzügige Spende für die Klassenkassen, die für gemeinsame Aktivitäten verwendet werden soll. Die Aktion war ein Gewinn für alle Beteiligten.

Bericht & Fotos: Anna Herrmann

 

sparschwein-gew-lehrertag_2 gruppenbild-gew-lehrertag_2

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.