“Im Riff geht’s rund” – ein Musical-Projekt der 5. Klassen

Auch in diesem Jahr zeigen die 5. Klassen der Fünf-Täler-Schule, welche gesanglichen und schauspielerischen Fähigkeiten in ihnen stecken. 80 Kinder werden an zwei Tagen aufführen, was sie gemeinsam in vielen Proben erarbeitet haben. Betreut von vier Lehrern wurden Texte und Lieder geprobt und  Kulissen sowie Kostüme selbst hergestellt. Letztere auch mit Hilfe einiger Eltern.

Worum geht es in diesem Musical?

Im Riff geht’s rund! Bunte Papageienfische, funkelnde Glitzerinen, der lustige Kugelfisch Elsi und viele andere Meeresbewohner bereiten sich auf die Unterwasser-Castingshow „Frutti di Mare“ vor. Wer kann am besten singen und tanzen?
In all dieser Aufregung wird plötzlich „Flapo“, die Flaschenpost, angetrieben, die etwas Wichtiges zu sagen hat. Aber wer hat schon Lust, so einer alten Flasche zuzuhören? Ihre Performance ist äußerst dürftig – sie kann ja nicht einmal richtig schwimmen, geschweige denn tanzen. Doch Flapo findet Freunde: Können die drallen Quallen, der optimal vernetzte Hering oder der hochgelehrte Doktor Fisch helfen?
Manchmal ist das Leben wie ein Spiel, aber mitunter gilt es, anderen zuzuhören. Das verstehen bald auch die Figuren in dieser bunten Unterwasserwelt. Die Flaschenbotschaft ist brisant. Kann das Riff noch gerettet werden?
Nicht nur die Castingfische, sondern viele andere originelle Charaktere laden zu einem schillernden Musikstile-Mix ein, der Spaß macht und ins Ohr geht – in einer fantasievollen Show mit „Tiefgang“.

Aufführungstage:

Montag, 21.03.2016 & Dienstag 22.03.2016 jeweils um 18.30 Uhr

im Ludwig-Hofacker-Haus in Bad Wildbad

 

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.