Siegerehrung Mini- Meisterschaften im Tischtennis

Die Siegerehrung für die am Samstag, den 20/01/2018 in der Sporthalle des TV Calmbach durchgeführten Mini- Meisterschaften fand am Montag, den 19/02 gegen 9.00 Uhr in der Aula der Fünf- Täler Schule statt. Die stellvertretende Schulleiterin, Frau Insinna, organisierte die Veranstaltung vorbildlich. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 bildeten den würdigen Rahmen für die geehrten Spielerinnen und Spieler.

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Plakette und eine Urkunde.

Das nachfolgende Foto zeigt die stolzen Geehrten mit Frau Insinna und den Verantwortlichen des TV Calmbach Tischtennis.

 

 

Die drei Teilnehmer, die nicht die Fünf- Täler- Schule besuchen, wurden am Trainingsabend geehrt.

Der gute Zuspruch bei den Mini- Meisterschaften ermutigt die Verantwortlichen des TV Calmbach Tischtennis, dieses Turnier jährlich zu etablieren.

 

Die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler im Überblick:

 

AK 01: 8 Jahre und jünger

 

Mädchen                            

Emilia Slugocki

 

Jungen

Luis Baumann

 

AK 02: 9 und 10 Jahre

 

Jungen

1.Platz      Lazar Jovanovic

2.Platz      Efecan Aydinoglu

3.Platz      Leon Gießler

AK 03: 11 und 12 Jahre

 

Mädchen 

1.Platz:    Joy Müllmaier

 

 

Jungen       

  1. Platz: Kai Berweck

 

Alle Sieger, die weiterhin ambitioniert spielen wollen, haben die Möglichkeit, dies beim Bezirksentscheid am 15/04/2018 in Egenhausen auszuprobieren. Der TV Calmbach wird den Transport selbstverständlich übernehmen.

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.