Soziales Training der neunten Klassen

Im Rahmen der Projektwoche haben Schüler und Schülerinnen der Klassen 9a und 9b an einem sozialen Kommunikationstraining in Kooperation mit der AWO aus Karlsruhe teilgenommen. Jeweils zwei Trainer kamen in die Klassen und stellten den Schülern verschiedene Kooperationsaufgaben, die sie nur als Klasse gemeinsam bewältigen konnten. Dabei lernten die Klassen ihr eigenes Leistungspotenzial zu entfalten. Sowohl die Stärkung des eigenen Bewusstseins, als auch das Erkennen der eigenen Grenzen spielten hierbei eine Rolle. Ein großer Schwerpunkt lag zudem auf der gemeinsamen Kommunikation, dem einander Zuhören und dem Wahrnehmen der Bedürfnisse und Grenzen der  Mitschüler. Am Schluss waren sich alle einig, dass dies ein lohnender, erlebnisreicher und schöner Vormittag war.

Bericht & Fotos: Janine Kunz

Vertretungspläne

Vertretungspläne als PDF-Dateien runterladen.